Ökologisches und energieeffizientes Wohnen

iGuzzini Schweiz

In der Schweiz ist iGuzzini der führende Anbieter für Beleuchtung in den Bereichen Architektur, Verkaufsflächen und öffentliche Beleuchtung. iGuzzini produziert Leuchten für den Innen- und Außenbereich und ist heute das führende italienische Unternehmen im Bereich der Beleuchtungstechnik – und eines der wichtigsten in Europa. Der Hauptsitz befindet sich in Recanati.

Geschichte

Die Kinder von Mariano Guzzini, nämlich Raimondo, Giovanni, Virgilio, Giuseppe und Giannunzio gründeten am 30. Juni 1959 Harvey Creations zur Herstellung von Kunstgegenständen aus emailliertem Kupfer. Der Name ist inspiriert von Harvey, dem riesigen Kaninchen, James Stewarts imaginärem Freund aus dem gleichnamigen Film von 1950.

Harvey bildet das Herzstück der zukünftigen iGuzzini Illumination. Neben den dekorativen Branchen wird auch die Produktion von Leuchten, die hauptsächlich auf Kunststofftechnologie basieren, betrieben.

Im Juni 1963 entstand Harvey Creations Snc von Guzzini R. & G. Soci mit folgenden Gründungsvätern: Giovanni, Raimondo, Virgilio, Giuseppe, Giannunzio, Adolfo.

1964 entwirft Giancarlo Capici den ersten Katalog, der eine Produktion von sprachlich autonomen Lampen vorschlägt. Der Betrieb der Filialen wurde eingestellt und es wurden stattdessen Metallbearbeitungsmaschinen für die Produktion von Beleuchtungsanlagen angeschafft. Luigi Masons ist verantwortlich, das Gesamtbild von Harvey als Koordinator des Images für Produkte, Display und Verpackung zu gestalten.

Die Produktion gliedert sich in Lampen für die Innen- und Außenbeleuchtung. Seit den frühen Jahren der Produktdefinition arbeiten bedeutende Architekten und Designer zusammen, unter anderem: Giò Ponti, Rodolfo Bonetto, Bruno Gecchelin, Renzo Piano, Norman Foster, Gae Aulenti, Piero Castiglioni, Jean Michel Wilmotte.

Wichtige internationale Forschungseinrichtungen haben auch schon mit iGuzzini zusammengearbeitet, wie z.B.: Harvard University, Massachusetts Institute of Technology, La Sapienza University, Milan Polytechnic, Superior Institute for Conservation and Restoration, Lighting Research Center (Troy, NY).

Aktienbesitz

Es gehört zu Finanziaria Mariano Guzzini (Fimag), im Besitz der Guzzini-Familien, der Erben von Mariano Guzzini, die von den Unternehmen Fratelli Guzzini Spa und iGuzzini Illuminazione Spa geleitet wird.

Anwendungsgebiete

  • Architekturbeleuchtung
  • Kunst- und Kulturbeleuchtung
  • Gewerbliche Beleuchtung
  • Objektbeleuchtung
  • Krankenhausbeleuchtung
  • Krankenhausbeleuchtung
  • Großraumbeleuchtung
  • Bürobeleuchtung
  • Beleuchtung von Gotteshäusern und Kirchen
  • Wohnbeleuchtung
  • Straßenbeleuchtung
  • Stadtbeleuchtung